Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Inspirierende Wohnstile mit Wohlfühlfaktor

Text: Daniela Reisky & Julia Bogatzki
Bild: Minh Pham

Beliebte Wohnstile im Überblick

Ein Umzug oder aber auch der neue Lockdown verleiten zur Veränderung in den eigenen vier Wänden. In diesem Artikel stellen wir vier Wohnstile vor, mit denen das eigene Zuhause passend zu den eigenen Wünschen eingerichtet werden kann.

Skandinavisch

Der Skandinavische Wohnstil ist besonders von organischen Formen sowie natürlichen Materialien und Farben geprägt. Holz, gusseiserne Elemente, Wolle, Felle und Leder finden sich als Möbelstücke, Wohntextilien und weitere Wohnaccessoires wieder. Farbwelten, die in diesen Wohnkonzepten aufgegriffen werden, sind an Natur- und Erdtöne, wie beige und braun, schwarz, weiß, grau und grün angelehnt. Ziel ist es, die vier Wände hell, freundlich und gemütlich durch verschiedene Stoffstrukturen zu gestalten. Dekoartikel, wie Schalen, Lampen, Kerzen und Vasen dürfen dabei nicht fehlen. Im skandinavischen Stil fließt ebenfalls der Gedanke der Nachhaltigkeit ein, wodurch Liebhaber dieses Wohnstils Anschaffungen stets auf die Herkunft der Materialien prüfen, überdenken und gelegentlich auch gebraucht erwerben.

Retro

Einrichtungskonzepte, die an den Retrostil angelehnt sind, spiegeln die Nostalgie einer längst vergessenen Zeit. Sämtliche Formen und Farben aus den 50er, 60er und 70er Jahren schmücken heutzutage Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küchen der Retro-Liebhaber. Besonders organische und geschwungene Formen finden sich in Möbelstücken und Accessoires wieder. Die Farbwelten sind weniger gedeckt und greifen verschiedene Blau-, Rot, Orange-, Violett- und Grüntöne als Farbakzente auf. Auch ausgefallene Muster aus geometrischen Formen sind typisch für diesen Stil. Kombiniert mit ein paar modernen Lieblingsstücken kann sich dieser Wohnstil auch heutzutage noch sehen lassen.

Industrial

Der Industrie-Stil ist in Anlehnung an die 20er und 30er Jahre entstanden. Typisch für diese Wohnkonzepte sind unverputzte Wände, zum Beispiel aus Beton oder Ziegel. Die Böden sind ebenso größtenteils unbehandelt und in ihrem ursprünglichen Zustand. Die Materialien Metall, Leder, Beton, Holz und Textil ziehen sich somit auch durch Möbelstücke und Dekoartikel. Typisch sind schwarze metallische Verstrebungen, Regale, Tische und Leuchten, die an das Design und die Ausstattung alter Fabrikhallen erinnern. In weitläufigen Räumen kommt das Zusammenspiel aus Wänden, Böden und kantigen, dunklen Möbelstücken besonders gut zur Geltung.

Modern & Minimal

Moderne und minimalistische Wohnkonzepte überzeugen durch ihren zeitlosen Charakter. Farbakzente werden mit bedacht, doch zeitgleich nach individuellen Präferenzen gewählt. Oft finden sich Möbelstücke, Wände und Accessoires in einfarbigen, gedeckten Farbtönen wieder. Auch die Anzahl an Möbelstücken und Dekoartikeln ist reduziert – Ganz getreu dem Motto: Weniger ist mehr. Bei diesem Wohnstil geht es darum, Eye-Catcher hervorzuheben und den Wohnraum funktional und gleichzeitig stilvoll zu arrangieren.

Fazit

Dem eigenen Wohnstil werden keine Grenzen gesetzt. So lassen sich auch verschiedene Stile gut miteinander kombinieren. Eigentümer und Mieter sollten jedoch darauf achten, dass die Raumgestaltung mehrere Jahre, Jahrzehnte ein täglicher Begleiter sein wird. Somit sind die Möbelstücke und Dekorationen so zu wählen, dass sie auf die eigenen Vorlieben passen, zeitlos und wertig sind, sodass sie lang haltbar und intakt bleiben.

Mehr Geschichten auf dem Weg vom Traum zum Raum

Baugeld Spezialisten Logo

Wohnung kühlen: Tipps gegen Sommerhitze

Sommer, Sonne, Hitze - Wir zeigen die besten Tipps und Tricks, um die eigenen vier Wände so angenehm kühl wie möglich zu halten.

Baugeld Spezialisten Logo

Wohn(t)raum: Tiny House | Teil 2

Ein Tiny House in Eigenregie? Wir begleiten Andreas, der dieses Vorhaben in die Tat umsetzt und sich den Wunsch vom eigenen Tiny House erfüllt.

Baugeld Spezialisten Logo

Dachterrasse mit Blick auf die Berge

Aktuell noch zu viert wohnen Mia, ihr Mann, ihr Sohn und die gemeinsame Katze in einer Dachgeschosswohnung mit Blick auf die Berge. Im Februar kommt die kleine Tochter zur Welt und was bis dahin noch ansteht, erzählt Mia uns in ihrer persönliche...

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.

Zentrale Baugeld Spezialisten Sie haben noch Fragen?

Wir sind für Sie da.