Rechnen
max. Kaufpreis
Miete oder Wunschrate
Eigenkapital

+5.600 € max. Kaufpreis

Eigenkapital
250000
Miete oder Wunschrate
1500

Ein Fertighaus am Ortsrand

Von Amara Schweisgut
Bilder von IG: love.living.and.more

Ein Fertighaus am Ortsrand

Erstmal “Hallo” bzw. “Servus” miteinander. Wir, das sind mein Mann Rolf (49) und ich, Marion (45), leben seit 2012 in einem kleinen idyllischen Dorf im schönen Bayern, genau genommen der nördlichen Oberpfalz. 2012 haben wir uns den Traum von einem kleinen aber feinen Einfamilienhaus erfüllt. Zuerst war angedacht, dass wir uns eine größere Eigentumswohnung kaufen. Durch Suchanfragen für eine passende Eigentumswohnung mit den uns angedachten Suchkriterien wurden wir auf eine Fertighausfirma aufmerksam, die unser Interesse weckte. Und nachdem ich von meinen Eltern vor einigen Jahren ein Grundstück geschenkt bekam, war die Idee mit dem Haus ja gar nicht mehr so abwegig. Gesagt getan, wir kontaktierten die Firma Dennert Massivhaus GmbH und nach einigen Gesprächen war uns klar: Das mit der Wohnung hat sich erledigt, wir wollen ein Haus. Ich muss wirklich sagen, die Entscheidung kam spontan und ein paar Monate danach war der Vertrag auch schon unterschrieben. Wenn ich was will, dann am besten sofort 🙂 Unterschrieben haben wir den Vertrag im Dezember 2011 und am 12. Juni 2012 sollte unser Häuschen dann „geliefert“ werden. Wir fieberten dem Tag entgegen… und dann war endlich soweit. Es war wirklich so spannend zuzusehen, wie an einem Tag das Haus errichtet wurde. Morgens noch ein leeres Grundstück …. und abends steht das komplette Haus da!

Diverse Arbeiten, wie Böden verlegen, das Malern usw. haben wir in den nächsten Wochen noch in Eigenleistung erbracht und im September 2012 sind wir dann schon eingezogen. Heuer werden es neun Jahre, Wahnsinn wie die Zeit verfliegt. Aber wie fühlen uns nach wie vor sehr wohl. Und ich kann hier nur sagen: Wer sich gerne den Traum vom eigenen Haus erfüllen will, aber nicht die Zeit hat, über Monate oder gar Jahre hinweg auf der Baustelle zu stehen, dem können wir ein Fertighaus empfehlen.

WIE WÜRDEN FREUNDE EUER HEIM BESCHREIBEN?

Als sehr gemütlich! Meine Freundin sagt immer: “Euer Haus ist so schnuckelig.” Und vor allem hören wir auch oft, dass wir so ein tolles Grundstück haben. Da wir am Ortsrand wohnen, können wir eine herrliche Aussicht genießen und was gibt’s schöneres als mit Freunden in Ruhe auf der Terrasse zusammensitzen, grillen, quatschen…einfach herrlich.

 

WAS IST DAS HERZSTÜCK EURES HAUSES?

Ich finde unser Wohnzimmer ist unser Herzstück. Wir haben ja einen offenen Wohn-/Essbereich, aber trotzdem ist das Wohnzimmer eine kuschelige Ecke, in der wir gerne auf dem Sofa chillen, schöne Filmabende machen, mit unseren Katzen kuscheln, quatschen. Bei uns wird übrigens das Abendessen auch gerne auf der Couch eingenommen… ist doch viel gemütlicher so 🙂
Ach ja: Die wichtigsten Herzstücke unseres Hauses hätte ich fast vergessen, das sind natürlich unsere zwei Fellnasen. Die beiden Katzen Emmi und Enzo. Sie sind übrigens 2016 bei uns eingezogen und mischen unser Zuhause ganz schön auf 🙂

 

GIBT ES EIN DETAIL IN EUREM HEIM, ÜBER DAS DU DICH JEDES MAL AUFS NEUE FREUST?

Klar! Es ist unsere Terrasse mit dem wundervollen Weitblick und der schönen Aussicht. Ich liebe es einfach. Die Terrasse liegt östlich vom Haus. Das witzige daran ist, dass an der Ostseite ursprünglich nur eine kleine Außenfläche zum Sitzen angedacht war. Aber wir haben gemerkt, dass wir uns – wenn wir draußen sind – viel mehr dort aufhalten, als auf der Südseite des Hauses, weil es da einfach zu heiß ist im Sommer.

Also war bei der Planung des Gartens bzw. der Außenanlagen die großzügige Terrasse an der Ostseite des Hauses vorgesehen. Und es war die richtige Entscheidung! Vor drei Jahren haben wir die Terrasse dann auch noch überdacht und an den Seitenwänden verglast, sodass wir hier nun auch vor Wind und Regen geschützt sind. Es ist kein typischer Wintergarten, es nennt sich „Sommergarten“. Gerade in der Übergangszeit ist das unbezahlbar. Wenn die Sonne scheint, es aber von den Temperaturen noch kühler draußen ist, ist es im Sommergarten schon richtig warm. Hier sitze ich morgens immer und genieße meinen Kaffee und die wunderschöne Aussicht.

"Hier sitze ich morgens immer und genieße meinen Kaffee und die wunderschöne Aussicht."

"Es ist kein typischer Wintergarten, es nennt sich „Sommergarten“."

 

WAS MACHT EUER ZUHAUSE ZU ETWAS GANZ BESONDEREM?

Ich finde, es muss nicht immer ein großes Haus mit viel Luxus sein. Man kann sich auch mit weniger Mitteln den Traum vom Eigenheim ermöglichen. Unser Haus ist zwar klein, wir haben nur ca 100 qm (einen Keller haben wir auch nicht), aber ich finde es ist perfekt so wie es ist.
Man kann sich also auch mit „kleinem Budget“ ein schönes Eigenheim zaubern. Und ich bin stolz, dass wir das geschafft haben.

 

IST EUER ZUHAUSE EUER ULTIMATIVER WOHNTRAUM?

Jein. Ja, weil ich immer vom eigenen Haus mit Garten geträumt habe und sich der Traum
erfüllt hat.
Nein. Ich bin ehrlich: Mein ultimativer Wohntraum sieht in meiner Fantasie natürlich anders aus. Ein riesengroßes Bad mit freistehender Badewanne und Sauna, eine noch größeres Ankleidezimmer, Kaminzimmer, Fitnessraum usw. Aber man kann halt nicht alles haben! Wir sind glücklich mit dem was wir haben! Ein wundervolles Eigenheim mit wunderschönem großen Garten.

 

HAST DU EINE JAHRESZEIT ODER WETTERLAGE BEI DER DIR EIGENHEIM AUSGESPROCHEN GUT GEFÄLLT?

Ich bin ja definitiv ein Winterkind und ich liebe die Weihnachtszeit. All die vielen kleinen Lichter, Kerzen, Ofenfeuer, sich drinnen auf dem Sofa einkuscheln wenn es draußen kalt und ungemütlich ist…. was gibt es schöneres?
Wobei ich aber dazu sagen muss, dass ich im Sommer natürlich unseren Garten liebe. Aber wie gesagt, ansonsten definitiv Winter, am besten mit ganz ganz viel Schnee.

 

GIBT ES ETWAS AN EUREN VIER WÄNDEN, DAS IHR GERNE ÄNDERN WÜRDET, WENN IHR KÖNNTET?

Das gibt es tatsächlich. Wir würden im Erdgeschoß keinen Fliesen mehr verlegen. Hier käme tatsächlich nur noch Holz in Frage. Aber uns wurde bei der Planung gesagt, dass Fliesen besser geeignet sind für Fußbodenheizung. Vielleicht werden wir das ja irgendwann ändern. Außerdem hätte ich gerne noch einen kleinen Balkon zum Schlafzimmer raus. Aber auch das lässt sich natürlich noch nachträglich machen. Von dem her ist alles gut, so wie es ist.

Mehr Geschichten auf dem Weg vom Traum zum Raum

Baugeld Spezialisten Logo

Wohnung kühlen: Tipps gegen Sommerhitze

Sommer, Sonne, Hitze - Wir zeigen die besten Tipps und Tricks, um die eigenen vier Wände so angenehm kühl wie möglich zu halten.

Baugeld Spezialisten Logo

Wohn(t)raum: Tiny House | Teil 2

Ein Tiny House in Eigenregie? Wir begleiten Andreas, der dieses Vorhaben in die Tat umsetzt und sich den Wunsch vom eigenen Tiny House erfüllt.

Baugeld Spezialisten Logo

Dachterrasse mit Blick auf die Berge

Aktuell noch zu viert wohnen Mia, ihr Mann, ihr Sohn und die gemeinsame Katze in einer Dachgeschosswohnung mit Blick auf die Berge. Im Februar kommt die kleine Tochter zur Welt und was bis dahin noch ansteht, erzählt Mia uns in ihrer persönliche...

Beratungstermin Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir finden die richtige Baufinanzierung für Sie.

Zentrale Baugeld Spezialisten Sie haben noch Fragen?

Wir sind für Sie da.